Unsere aktuellen Veranstaltungen


2020


Dance & Lifestyle

Der Tanzball

Samstag, 18. Jänner 2020-  19.30 UHR                                                    Einlass: 19.00 Uhr


Robert Palfrader

Robert Palfrader - Allein

Freitag, 24. Jänner 2020 - 20.00 UHR                                         EINLASS: 19.00 Uhr

Ein Abend für Gläubige, Agnostiker, Atheisten und

alle, die es noch werden wollen.

 

Es ist das vierte Kabarett-Programm, in dem er auf der Bühne zu sehen ist, aber zum ersten Mal solo, zum ersten mal ist Robert Palfrader „Allein“.

 

In seinem ersten Solo-Programm erzählt er, was ihn vom katholischen Klosterschüler zum Atheisten gemacht hat und warum ihm Religion - auch heute

noch - trotzdem wichtig ist.

 

 

Er weiß jetzt alles über sein Genmaterial, sowohl mütterlicherseits als auch väterlicher-seits. Und was das mit seiner Fan-Post zu tun hat. Und das das vielleicht ein bisserl mehr ist, als er eigentlich wissen wollte. Er führt Gespräche mit einem Krankenhaus-keim, einem polnischen Anthropologen, einem Bettler, einem Partygast, seinem Ur-Großvater und Gott.

 

Über Schopenhauer, genetische Disposition, Integration, intelligentes Design, Bitcoin, Homöopathie, Feng Shui, den freien Willen und warum Jamica eines der wenigen Länder ist, welches noch nie einen Angriffskrieg geführt hat. Und warum Atheisten auch nicht so super sind.

Und einen Vorschlag hat er auch noch. Ganz am Schluß. Damit wir Alle nicht mehr so allein sind.

 

Nun kommt Robert Palfrader im Jänner 2020 mit seinem Soloprogramm

"Allein" nach Hallwang.

 

Vorverkaufsstellen:

Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

 

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/392438541342030


Freiwillige Feuerwehr Hallwang

Ball der FF Hallwang

Samstag, 1. Februar 2020-  20.00 UHR                                                  Einlass: 19.00 Uhr


övp Frauen Hallwang

Kindersachenmarkt

Freitag, 7. Februar 2020 -  16.00 - 18.00 UHR


Trachtenmusikkapelle Hallwang

Maskenball

Samstag, 22. Februar 2020 -  20.00 UHR


Övp Frauen Hallwang

Kinderfasching

Dienstag, 25. Februar 2020 -  14.00 - 17.00 UHR


Christoph Fritz

Das jüngste gesicht

donnerstag, 5. März 2020 - 20.00 UHR                                     EINLASS: 19.00 Uhr

Christoph Fritz‘ aktuelles (erstes) Kabarettprogramm

[Förderpreis des Österreichischen Kabarettpreises2018]

 

„Wunderbar lakonisch, scheinbar naiv, und doch voll hinterfotzigem

Witz“ (Ö1) – In einem

Feuerwerk der pointierten Hoffnungslosigkeit gewährt

 

Christoph Fritz Einblicke in seine Lebensgeschichte und Gedankenwelt. Alles begann in

einer kleinen ländlichen Gemeinde, in der Veganismus als Einstiegsdroge zur Homo-sexualität gilt.

 

Seine Kindheit war geprägt von exzessivem Graben und sein Erwachsensein von

irgendetwas Anderem. Das seinem Alter hinterherhinkende Gesicht der ständige Begleiter.

 

Schlussendlich schafft er es sogar, den Bogen soweit in die Gegenwart zu spannen, dass der Pfeil der Wahrheit die Herzen der Zuschauer durchdringt und ihn blutüberströmt auf der Bühne zurücklässt. Oder auch nicht.

 

Was bleibt ist nichts weiter als die absolute Erkenntnis:

Christoph Fritz ist DAS JÜNGSTE GESICHT.

 

Regie: Vitus Wieser

https://christophfritz.at

 

Vorverkaufsstellen: 

Tickets: 17 Euro, AK 19 Euro

Tickets über Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken, Ö-Ticket Vorverkaufsstellen und an der Abendkassa erhältlich.

 

 

Eventlink: https://www.facebook.com/events/553507355428423/

 

               https://www.instagram.com/christophfritzofficial/

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Hallwang


jan uwe rogge

Pubertät - loslassen und halt geben

dienstag, 17. März 2020 - 20.00 UHR                                      EINLASS: 19.00 Uhr

 

Die Pubertät der Kinder ist manchmal eine Belastung für die ganze Familie.

 

Stress, Streit und Konflikte prägen den familiären Alltag. Heranwachsende beginnen ganz eigene, hin und wieder auch gefahrvolle Wege zu suchen.

 

Solche Wegsuche ist mit Gefühlsschwankungen verbunden – mal himmelhochjauchzend, mal zu Tode betrübt; mal einfühlsam tolerant, mal schroff auf-lehnend; mal das „kleine“ Kind, das man kannte, mal jener unbekannte Heranwachsende mit ganz eigenen, häufig provozierend- schockierenden Ansichten.

 

Eltern sind verunsichert: Wie sollen sie mit ihren pubertierenden Kindern reden, ohne belehrend oder entmutigend zu wirken?

 

Der Vortrag wendet sich an Eltern von pubertierenden Kindern. Es soll versucht werden, praktische Antworten auf alltägliche Erziehungssituationen zu geben.

 

Vorverkaufstellen:

Tickets: 13 Euro, AK 15 Euro

Tickets über Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken, Ö-Ticket Vorverkaufsstellen und an der Abendkassa (je nach Verfügbarkeit) erhältlich.

 

Eventlink:  https://www.facebook.com/events/541205986452439/

 

Veranstaltung der Gemeinde Hallwang


Alex Kristan - ausverkauft

Heimvorteil -                                                  die ungebügelteWahrheit

Mittwoch, 1. April 2020 - 19.30 UHR                                     EINLASS: 18.30 Uhr

HEIMVORTEIL –

DIE UNGEBÜGELTE WAHRHEIT

Alle technischenRaffinessen in der Wohnung spielen verrückt. Der Luft-befeuchter setzt die Wohnung unter Wasser, Pflanzen fressen Haustiere auf, und das Smartphone, das alles steuern soll, funktioniert nicht. Das „Hi End“ naht.

 

Ein Mafia Pate als Nachbarwill wissen, wo und wann der berüchtigte Gorgonzola reingelegt wurde, und zu allem Überdruss kommen auch noch prominente Gäste unerwartet zu Besuch, was nur ein kleiner Mosaikstein im großen Chaosbild innerhalb der eigenen 3 Wände ist. Die 4.Wand fehlt. Zum Glück, denn sonst hätte das Publikum nichts zu lachen.

 

Zu guter Letzt kommt auch noch der Hausverstand ins Spiel und die Gattin nach Hause. Game Over.

 

Zurück bleiben traumatisierte Sternsinger, eine untherapierbare Thermenphobie, der Hund Conchita und ein vom Lachen erschöpftes Publikum.

 

www.alexkristan.at

 

Vorverkaufsstellen:

Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

 

VVK 31,80 € 

 

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/374035533440742


2. Hallwanger Rocknacht                       mit den Salzburger rockbands - Himmel, Wide Open und Deers on lake

Samstag, 18. April 2020 - 20.00 Uhr                                                       Einlass: 19.30 Uhr

BANDINFOS:

 

HIMMEL - hotter than hell

Die Salzburger Rock-Coverband HIMMEL mit ihrem flächigen Sound, untermalt von voluminösem Chorus des Keyboarders Ralph Peichär, mit von den Gitarristen Othi Haberlander und Walter Annegg auf dem Punkt gebrachten Hooklines und opulenten Solis, getragen vom gefälligen Groove der Rythmusabteilung Melanie Frisch unterstützt durch Otmar Hauers Donner-Bass sowie on Top die Lead Vocals von Sandra Zauner mit ihrer engelsgleichen Stimme und zugleich teuflischem Timbre bereiten dem Publikum immer wieder ein himmlisches Vergnügen!

 

WIDE OPEN

Die Band WIDE OPEN entstand aus dem Musikkerstammtisch Neumarkt am Wallersee und war anfangs eine Unplugged Formation bestehend aus 4 Musikern. Kleinere Erfolge machten Lust auf Mehr. So entstand die heutige, 5 Musiker umfassende Vollversion, die eine gesunde Mischung aus alten und neuen Blues, -Rock- und Popsongs überzeugend präsentiert. Dass dies auch gelingt, beweisen zahlreiche Augen- und vor allem Ohrenzeugen jeden Alters. WIDE OPEN mit ihrer stimmgewaltigen und ausdrucksvollen Sängerin Karin, bringen es immer wieder fertig, mit ihren Songs und der perfekten Darbietung, alle Besucher mitzureißen und sie in ein absolutes Stimmungshoch zu versetzten.

Ob die authentische Interpretation oder die Adaption des eigenen Stils verschiedener Songs- sie haben stets das richtige Feeling für das, was berührt und mitreißt.

 

DEERS on LAKE- Salzburg’s - Famous AC/DC-Coverband

Der Rythmusgitarrist und Bandleader „Oberförster“ Manfred Oitner, der sich nebenbei

auch mit der Hirschzucht beschäftigt und die Herkunft der Band Perwang am Graben-see, waren Anlass für die Namensgebung der AC/DC-Coverband „Deers on Lake“.

Diese eingefleischte AC/DC-Family weiters mit Walter „Schini“ Schinagl und seiner brachial genialen Leadvocals, Otmar Hauer alias „Das Ö“ und „Spicy“ Alexander Scharf die Rythmusgruppe, die mit knackigem Groove und grollen-dem Bass, die virtuosen und auf den Punkt gebrachten Solis von Werner Hießl an der Leadgitarre supporten, be-geistern die AC/DC-Fangemeinde sowie generell Fans der Rockmusik immer wieder auf‘s Neue und bringen die Crowd zum Kochen!

 

Vorverkaufsstellen: 

Tickets: VVK 15 Euro, AK 17 Euro

Tickets über Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken, Ö-Ticket Vorverkaufsstellen und an der Abendkassa erhältlich.

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Hallwang


Christoph & Lollo

Mitten ins Hirn

Mittwoch, 22. april 2020 - 20.00 Uhr                                                Einlass 19.00 Uhr

Wie ist eigentlich die aktuelle Lage auf unserem Lieblingsplaneten Erde?

 

Christoph & Lollo haben sich das genau angeschaut und wenig Grund für gute

Laune gefunden:

Umweltkatastrophen, fortschreitende Verblödung, bösartige Internetdeppen, von der Politik durchgefütterte Boule-vardmedien, überall dumme alte Männer an der Macht, durchgeknallte Verschwörungstheorien, giftige Zimmerpflanzen, Fenchelrohkost – es ist wirklich furchtbar. Aber deswegen den Humor verlieren? Sicher nicht.

 

Christoph & Lollo machen daraus lieber ein neues Album und gehen auf Tour. Rotzfreche Abende, skurrile Dialoge, hoher Improvisationsgrad und sehr böse, sehr lustige Lieder mit Inhalt.

Dargeboten mit Gitarre, Klavier und der nötigen Portion Respektlosigkeit. Ohne Genierer.    "Mitten ins Hirn".

 

Stimmen:

„Christoph und Lollos neues Album ist ein bitterböser Rundumschlag - und lustig:“

(Wiener Zeitung 05.10.2018)

 

„Was schon so extrem lustig, klug und hintersinnig ist, bekommt durch den grandiosen, weil in der Phrasierung und Artikulation variablen Gesang und die lässig-ironische Präsentation endgültig die Qualität des Einmaligen.“

(Süddeutsche Zeitung 06.11.2018)

 

„Wie weiland mit ihren Skispringerweisen sind sie hierzulande auch mit ihren gesellschaftskritischen, politsatirischen, selbstironischen und trocken bis schwarz gewitzten Liedern eine Klasse für sich.“

(Falter 21.11.2018)

 

„Die neuen Lieder… sind fies, aber selten gemein, klug, aber nie besserwisserisch, beleidigend, aber nicht larmoyant, witzig, aber oft nicht zum Lachen, sondern auch mal zum Weinen.“

(In München, 01.11.2018)

 

Vorverkaufsstellen: 

Tickets: VVK 18 Euro, AK 20 Euro

Tickets in Kürze über Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken, Ö-Ticket Vorverkaufsstellen und an der Abendkassa nach Verfügbarkeit erhältlich.

 

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/455946451606169/

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Hallwang


Die Strottern

waunsd woadsd

Mittwoch, 7. Oktober 2020 - 20.00 UHR                                     EINLASS: 19.00 Uhr

„Begnadete Musiker, die Seelentrost in wunderschöne Wienerlieder packen.“

 

So bezeichnete ein Kritiker die beiden Musiker Klemens Lendl und David Müller, die als „Die Strottern“ seit vielen Jahren für frischen Wind im Wienerlied sorgen.

 

Sie entstauben dabei die Tradition musikalisch und inhaltlich so gründlich, dass aus einer lokalen Liedtradition eine Musik wird, die auf der ganzen Welt verstanden wird. Davon zeugen auch Auszeichnungen wie der Amadeus Austrian Music Award und der Deutsche Weltmusikpreis.

 

In verschiedenen Besetzungen und Konstellationen versuchen sie immer wieder die Grenzen des Genres auszuloten, nach Hallwang kommen die Strottern in ihrer Urbesetzung - im Packl - also zu zweit.

„Und dann nehmen die Songs der Strottern auf eine traumwandlerisch sichere Weise Fahrt auf und bewegen sich mit größter Leichtigkeit in die Regionen des Witzes und des Sentiments, und mir nichts dir nichts versetzen sie das Herz des Zuhörers in ungeahnte Schwingungen.“ Christian Seiler, Kurier

 

Klemens Lendl: Violine, Gesang

David Müller: Gitarre, Gesang

 

Vorverkaufsstellen: 

Tickets: VVK 21 Euro, AK 23 Euro

Tickets über Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken, Ö-Ticket Vorverkaufsstellen und an der Abendkassa erhältlich.

  

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/425893308365922/

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Hallwang


Iris van den Hoeven - Blickpunkt Erziehung

Kommunikation mit dem Kind - Warum mein Kind mich nicht hören kann

Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 20.00 UHR                                     EINLASS: 19.00 Uhr

Iris van den Hoeven ist Erziehungs-wissenschafterin, Trainerin und Bloggerin

 

Elternschaft gehört zum Schönsten und mit unter Anstrengendsten im Leben.

 

Wenn wir unser Kind in seiner Entwicklung besser verstehen, fällt es uns leichter, es liebevoll und gewaltfrei zu begleiten und dabei" problematischem" Verhalten vorzubeugen und entgegenzuwirken.

 

Wir beschäftigen uns in dieser Veranstaltung unter anderem mit den Fragen:

 

- Wieso manche Kinder bei der ersten leisen Andeutung auf ihre Eltern hören, während      wir bei anderen selbst mit dem Megaphone kaum etwas erreichen können.

- Wie wir mit unserem Kind kommunizieren können, damit unsere Botschaft auch bei          ihm ankommt.

- Wie wir es durch die Art der Kommunikation in seiner Problemlösekompetenz stützen    und stärken können.

- Welche Wege aus der Schimpf- und Nörgelfalle führen.

- Wozu Grenzen gut sind (sind sie gut?) und wie sie gesetzt werden sollten?

- … und wie das nochmal mit den Konsequenzen war.

 

Lassen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit spannendem Perspektivenwechsel ein und freuen sich auf mehr Leichtigkeit und Gelassenheit im Erziehungsalltag. Damit wir unsere Kinder wieder genießen können.

 

Mehr Infos zu Iris van der Hoeven: www.blickpunkt-erziehung.at

 

Vorverkaufsstellen: 

Tickets: VVK 9 Euro, AK 1 Euro

Tickets über Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken, Ö-Ticket Vorverkaufsstellen und an der Abendkassa erhältlich.

  

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/2540324416204886/

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Hallwang


Hans söllner

solo

dienstag, 27. Oktober 2020 - 20.00 UHR                                     EINLASS: 19.00 Uhr

Das System von unten aufrollen, das ist Söllners „Sissdem“:

 

Einem kontrollsüchtigen Staat hält er den Spiegel vor, zeigt dessen Unmenschlichkeit und entlarvt seine Tricks und Lügen.

 

Er lässt nicht locker, gibt nicht nach. Ruft zum Ungehorsam und Misstrauen gegen-über dem Machtwahn dieses Staates auf – appelliert an den Mut und den Humor der Menschen.

 

Er schafft es in charmanter und absolut eigenwilliger Manier, die Menschen in

ihren Herzen zu berühren und sie spüren zu lassen, dass er Respekt vor dem

Leben und seiner Vielfalt hat.

 

Das macht seine Konzerte zu beeindruckenden Ereignissen, keines gleicht dem anderen. Junge wie Alte kommen, machen die Konzerte voll.

 

Beiden ruft er ehrlich zu: „Und i bin saufroh dass eich alle gibt.“

 

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

 

Vorverkaufsstellen: Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

 

VVK 34 € 

 

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/463804337855359

 


Gery Seidl

Hochtief

Freitag, 13. November 2020 - 20.00 UHR                                     EINLASS: 19.00 Uhr

Das neue Kabarettsolo von und mit

GERY SEIDL

 

Hoch und Tief - lasst uns surfen auf den Wellen des Lebens!

 

Nun, wer möchte nicht pathetisch werden, in der Welt der „Besten aller Zeiten“...

 

Bleibt auch die Suppe dünn, wir löffeln sie brav. Tagein. Tagaus.

Steckt doch in jedem von uns ein tapferer kleiner Don Quijote, der mit dem Rasier-becken am Kopf mutig die Alltagsarena betritt.

Nur sind unsere Windmühlen längst digitalisiert, sprechen mit uns in 0 und 1.

Und abends, wenn wir erschöpft in die Federn sinken, kauen wir nach dem Gutenacht-gebet noch die ToDo-Listen für den nächsten Tag durch.

 

Nie is nix. Doch Hoch und Tief ist immer nur der Blickwinkel, denn bei allem Laufen zählen am Ende des Lebens nur die Momente, in denen wir glücklich sind.

 

So danke ich für mein halbvolles Glas. Prost.

 

www.geryseidl.at

 

Vorverkaufsstellen:Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

 

VVK 31,80 € zugl. Gebühren

 

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/374035533440742


Erkan & Stefan

Live !

Freitag, 9. Dezember 2020 - 20.00 UHR                                     EINLASS: 19.00 Uhr

Bir, iki, ütsch!

Das Handtuch und die Kette sind

zurück

 

Erkan & Stefan prägten die Sprache einer ganzen Generation.

 

Sie wurden geliebt, gehasst, oft zitiert und tausendmal

kopiert.

Nach Riesenerfolgen mit drei eigenen Kinofilmen, zwei Staffeln „headnut.tv“ bei ProSieben und legendären Film-Synchronisierungen, z.B. bei „Findet Nemo“, legten Erkan und Stefan als Duo eine wohlverdiente Pause ein ...

 

Aber die Welt lief aus dem Ruder und stürzte in ein tiefes Chaos aus Trump, Tinder, Thunberg, Teslas und veganem Döner. Höchste Zeit für die beiden Comedy-Legenden, wieder für Durchblick und Stabilität zu sorgen.

 

In einem irren Ritt durch die Themen unserer Zeit machen Erkan & Stefan in ihrem neuen Programm vor nichts und niemandem Halt.

 

Mit dabei ist selbstverständlich auch ihr aktueller hunderttausendfach geklickter Hit “Ehrenmann”. Alle bekommen ihr Fett weg und jede(*r) auf seine/ihre/divers Kosten.

 

www.erkanstefan.de

 

Vorverkauf

in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen

Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

VVK 26 € zuzgl. Gebühren

 

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/572978310176602