ABGESAGT!!! Jan Uwe Rogge - Loslassen und Haltgeben

NEUER TERMIN: MI, 24. FEB.  2021, Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

© Stephanie Schweigert
© Stephanie Schweigert

Dieser Termin muss leider abgesagt werden, da aufgrund der der Anzahl der verkauften Tickets, die vorgeschriebenen Abstandsregeln nicht eingehalten werden können. Es gibt am Mittwoch, den 24. Februar 2021, einen neuen Termin mit weniger aufgelegten Vorverkaufstickets.

Hier können Sie Ihr neues Ticket erwerben: Ticket kaufen

 

Rückerstattung des Ticketpreises:

Für den Fall, dass Sie das Ticket online gekauft haben, bekommen Sie das Ticket direkt von Ö-Ticket rückerstattet. Das funktioniert automatisch. Bitte checken Sie Ihr E-Mail-Postfach. Hier finden Sie alle Infos.

Für den Fall, dass Sie Ihr Ticket bei einer Vorverkaufsstelle gekauft haben, bekommen Sie Ihren Ticketpreis als Barauszahlung bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle rückerstattet. Bitte nehmen Sie hierzu mit Ihrer jeweiligen Vorverkaufsstelle Kontakt auf.

Aufgrund der vielen abgesagten Veranstaltungen, kann es unter Umständen etwas dauern, bis die Refundierung des Kaufpreises abgewickelt ist.  

Sollten Sie Fragen zur Abwicklung haben, dann kontaktieren Sie uns am besten per Mail an anfrage@kulturzentrum-hallwang.at damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können.

DANKE für Ihr Verständnis, dass wir aufgrund der derzeitigen Auflagen keine andere Möglichkeit haben, als diese Veranstaltung abzusagen und die gleiche Veranstaltung im kommenden Jahr mit weniger Tickets wieder anzubieten.

 

 

Die Pubertät der Kinder ist manchmal eine Belastung für die ganze Familie.

 

Stress, Streit und Konflikte prägen den familiären Alltag. Heranwachsende beginnen ganz eigene, hin und wieder auch gefahrvolle Wege zu suchen.

 

Solche Wegsuche ist mit Gefühlsschwankungen verbunden – mal himmelhochjauchzend, mal zu Tode betrübt; mal einfühlsam tolerant, mal schroff auf-lehnend; mal das „kleine“ Kind, das man kannte, mal jener unbekannte Heranwachsende mit ganz eigenen, häufig provozierend- schockierenden Ansichten.

 

Eltern sind verunsichert: Wie sollen sie mit ihren pubertierenden Kindern reden, ohne belehrend oder entmutigend zu wirken?

 

Der Vortrag wendet sich an Eltern von pubertierenden Kindern. Es soll versucht werden, praktische Antworten auf alltägliche Erziehungssituationen zu geben.

 

Tickets: VVK: 13 Euro, AK: 15 Euro

 

Vorverkaufsstellen:

Tickets in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com, Raiffeisenbanken und an der Abendkassa (je nach Verfügbarkeit) erhältlich.

 

Facebook-Eventlink:  www.facebook.com/events/541205986452439

 

Veranstaltung der Gemeinde Hallwang