Conny und die Sonntagsfahrer

DO, 25. APR. 2024 | Beginn: 19:30 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | VVK: € 30,- | AK: € 34,-

Musik liegt in der Luft...

Conny und die Sonntagsfahrer sind bekannt für ihre musikalischen Zeitreisen in die 50er Jahre. Überaus authentisch und sympathisch präsentieren sie die unvergesslichen Schlager von Peter Alexander bis Freddy Quinn, Caterina Valente und vielen Weiteren. „Musik liegt in der Luft“ heisst ihr neues Programm und es ist eine Hommage an die Unterhaltungsshows von damals, mit zeitgemäßen Themen, skurrilen Werbeunterbrechungen, unterhaltsamen Moderationen und natürlich sehr viel Musik. 

Am Samstagabend in den 1950ern versammelte sich die ganze Familie vor dem Fernseher. Die Wahl des Programms fiel nicht schwer, denn mehr als drei Sender konnten nur die Wenigsten empfangen. In schwarz-weiß sorgten großartige Showmaster für bunte Abende und begrüssten die Idole aus den Hitparaden, von Gus Backus bis Conny Froboes oder Peter Kraus. Noch heute können ihre Hits begeistern und wenn Andrea Graf alias „Conny“ mit ihren Sonntagsfahrern (Rainer Heindl an der Gitarrre, Thomas Stoiber mit Akkordeon und Steffen Zünkeler am Kontrabass, Lieder wie „Mariandl“, „Junge, komm bald wieder“ oder „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ anstimmen, schwebt ein Hauch von nostalgischer Glückseeligkeit durch die Reihen, der nicht selten mit stehenden Ovationen belohnt wird. „Musik liegt in der Luft“ ist ein Strauss aufblühender Erinnerungen, verpackt in den schönsten Schlagern der Wirtschaftswunderjahre, garniert mit dem Konzept einer Unterhaltungssendung und überreicht von einem Musikquartett, das mittlerweile zehntausende Fans im gesamten deutschsprachigen Raum begeistert hat. Das wäre früher schon eine „Eurovisionsshow“ gewesen, und auf diese darf sich das Publikum nun freuen. 

 

Hörprobe hier

 

Tickets: VVK 30 Euro, AK 34 Euro

 

Vorverkaufsstellen:

Tickets in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen und auf www.oeticket.com