Iris van de Hoeven - Kommunikation mit dem Kind

DO, 15. OKTOBER 2020 | Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | VVK: € 9,– | AK: € 11,–

Iris van den Hoeven ist Erziehungs-wissenschafterin, Trainerin und Bloggerin

Elternschaft gehört zum Schönsten und mit unter Anstrengendsten im Leben.

 

Wenn wir unser Kind in seiner Entwicklung besser verstehen, fällt es uns leichter, es liebevoll und gewaltfrei zu begleiten und dabei" problematischem" Verhalten vorzubeugen und entgegenzuwirken.

 

Wir beschäftigen uns in dieser Veranstaltung unter anderem mit den Fragen:

 

  • Wieso manche Kinder bei der ersten leisen Andeutung auf ihre Eltern hören, während wir bei anderen selbst mit dem Megaphone kaum etwas erreichen können.
  • Wie wir mit unserem Kind kommunizieren können, damit unsere Botschaft auch bei ihm ankommt.
  • Wie wir es durch die Art der Kommunikation in seiner Problemlösekompetenz stützen und stärken können.
  • Welche Wege aus der Schimpf- und Nörgelfalle führen.
  • Wozu Grenzen gut sind (sind sie gut?) und wie sie gesetzt werden sollten?
  •  … und wie das nochmal mit den Konsequenzen war.

 

Lassen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit spannendem Perspektivenwechsel ein und freuen sich auf mehr Leichtigkeit und Gelassenheit im Erziehungsalltag. Damit wir unsere Kinder wieder genießen können.

 

Mehr Infos zu Iris van der Hoeven: www.blickpunkt-erziehung.at

 

Tickets: VVK 9 Euro, AK 11 Euro

 

Vorverkaufsstellen:

Tickets in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com, Raiffeisenbanken und an der Abendkassa (je nach Verfügbarkeit) erhältlich.

 

Facebook Eventlink: www.facebook.com/events/2540324416204886

 

Eine Veranstaltung der Gemeinde Hallwang