Christoph Schobesberger - "Herr Mozart wacht auf"

SA, 24. SEPTEMBER 2022 | Beginn: 19:30 Uhr | | VVK: € 29 zzgl. Gebühren

Eva Baronsky - Herr Mozart wacht auf,eine szenisch musikalische Zeitreise gelesen von Christoph Schobesberger begleitet von Stephan König

 

Wolfgang Amadeus Mozart erwacht 2006 in einer WG in Wien.Diese Zeitreise kann für Mozart nur einen einzigen Grund haben: Er soll sein Requiem beenden. Vorerst wird er mit den Mysterien dieser Welt konfrontiert: Dusche, Handys, CD´s, Kondome und die bei Fräulein "Billa" gerade entdeckten Mozartkugeln sind nur einige der vielen Wunder, die ihn faszinieren.

 

Als Pianist in einem Jazzclub und verliebt, drängt sich ihm jedoch bald die Frage auf, was ihn erwartet, sollte er den göttlichen Auftrag erfüllt haben.

 

Wer ist Christoph Schobesberger?

Bereits in jungen Jahren brannte Christoph Schobesberger als Wiener Sängerknabe für die Musik. Auf dem Mozarteum und der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien perfektionierte er seinen Bariton. Auf dem Max Reinhardt Seminar formten ihn u.a. Klaus Maria Brandauer, Susi Nicoletti und Otto Schenk für die Bühne und den Film. Viele kennen und erkennen ihn jedoch als Oberarzt Doktor Stein aus der Serie „Für alle Fälle Stefanie“.

 

Vom Juni bis Juli diesen Jahres konnte man ihn in den verschiedensten Rollen in „Die letzten Tage der Menschheit“ unter der Regie von Paulus Manker, genießen.

 

Tickets: VVK 29 Euro zzgl. Gebühren, AK nach Verfügbarkeit

Kartentelefon: 0900-9496096

 

Vorverkaufsstellen:

Tickets in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com, Raiffeisenbanken und an der Abendkassa (je nach Verfügbarkeit) erhältlich.